Gesundheitsdefinition der WHO:            Gesundheit ist ein Zustand des völligen körperlichen, psychischen und sozialen Wohlbefindens und nicht nur das Freisein von Krankheit und Gebrechen.


 

Als Arbeitgeber haben Sie die Möglichkeit ihren Mitarbeitern eine erweiterte Vorsorge anzubieten. 

 

Durch gezielte Aufklärung können wir Sie unterstützen das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit ihrer Beschäftigten zu erhalten oder zu steigern.

 

Welches Risiko eine falsche und einseitige Ernährung mit sich bringen kann und welche Möglichkeiten sich mit einer Ernährungsumstellung und mehr Bewegung im Alltag bieten, möchten wir ihnen mit unserem erweiterten Vorsorgeangebot im Bereich Präventivmedizin und Ernährungsmedizin gerne vorstellen.

 

 

 

 


Unsere Untersuchungsmethoden in der Präventivmedizin:

 

Gefäß-Check

ABI-Messung (Die Abkürzung steht für Ankle Brachial Index, also Knöchel-Arm-Index). 

 

Körperzusammensetzungs-Check

Bioelektrischen Impedanz Analyse (BIA-Messung)

 

 

Kardio-Check

(EKG, Ultraschall Halsschlagader, ABI-Messung, Untersuchung und Beratung mit Blutentnahme und Laboruntersuchung auf Lipoprotein a, Homocystein)

 

-auf Wunsch mit erweiterten Laboruntersuchungen 

 

Ernährungsberatung

 


Bei Interesse wenden Sie sich gerne telefonisch

oder per Mail an uns.